Netzwerk Medien-Stark

Nächste Veranstaltung

Aktuell stehen noch keine weiteren Termine fest...wir arbeiten daran und freuen uns, wenn Sie bald wieder vorbei schauen. 

Wenn Sie in den E-Mail Verteiler angenommen werden möchten, dann schicken Sie bitte eine Mail an: hallo@netzwerk-medien-stark.de

Link zu unserem Vorstellungsvideo

Unsere Idee

Für Kinder und Jugendliche gehören Medien ganz selbstverständlich zur Lebenswelt. Eine Unterscheidung zwischen analoger und digitaler Welt findet oft nicht statt - es ist doch alles irgendwie mit Smartphone, Konsole, Tablet etc. verbunden. 

Erziehende und Lehrende stellt das vor große Herausforderungen. .....

Wer wir sind

Kinderschutzbund Hachenburg e.V.

Der DKSB will Kinder stark machen, ihre Fähigkeiten fördern, sie ernst nehmen und ihre Stimme hören.
Da setzt sich der DKSB mit den Schwerpunktthemen Kinderrechte, Kinder in Armut und Gewalt gegen Kinder für die Kinder in unserem Land ein.

Dies gilt auch für den digitalen Raum! Kinderrechte digital ist unser Fokus für die Mitarbeit im Netzwerk Medien-Stark.

Medien-Leuchtturm

Der Medien-Leuchtturm bietet Orientierung in der Medienwelt. Mit Workshops, Schulungen, Vorträgen und Weiterbildungen bieten wir Informationen und Hintergrundwissen zu Internet, Smartphone, Apps und Co. Auch Technologien wie VR/AR, 3D-Druck und Coding sind Bestandteil unserer Arbeit mit Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und Senioren. Denn nur wer die Technik versteht, kann diese auch kritisch hinterfragen und selbstbestimmt nutzen. Deshalb sind wir MedienStark!

JuZe Hachenburg

Das JuZe Hachenburg ist der Treffpunkt für Kinder und Jugendliche der Verbandsgemeinde Hachenburg. Neben dem Offenen Treff am Nachmittag und Abend gibt es hier vielfältige Angebote. Ob sportlich, handwerklich, kreativ, künstlerisch, spielerisch oder einfach interessiert und engagiert, hier ist für jede*n was dabei. Gemeinsam aktiv MedienStark!

Familienzentrum der Stadt Hachenburg

Das Familienzentrum wurde im Sommer 2019 in Kooperation der beiden städtischen Kindergärten „Hachenburger Kinderhaus“ und Kita „Lieblingsplatz“ gegründet.

Unser Ziel ist es, mit unseren Angeboten Familien und Alleinerziehende bei der Erziehung, Bildung und Förderung ihrer Kinder zu unterstützen, damit die Kinder optimale Bildungschancen und Entwicklungsmöglichkeiten erhalten.

 

Ev. Familienzentrum Hachenburg

Das Familienzentrum der Evangelischen Kirchengemeinde Hachenburg versteht sich als Ort der Begegnung, Bildung, Betreuung und Beratung. Das Familienzentrum will Gemeinschaft fördern und Familien dort unterstützen, wo Bedarf ist.

Kath. Familienzentrum Hachenburg

Das Kath. Familienzentrum ist kein Ort, sondern ein Zusammenschluss.

Die Pfarrgemeinde Maria Himmelfahrt, die beiden dazugehörigen Kindergärten (Kita St. Marien in Hachenburg und Kita Don Bosco in Luckenbach), sowie die Katholische Familienbildungsstätte Westerwald/Rhein-Lahn und die Caritas haben sich zusammengetan, um die Ressourcen zu bündeln.

Wir wollen Familien in der Gemeinde und darüber hinaus begleiten, unterstützen, zusammenführen und inspirieren.

Präventionsbüro Ronja e.V.

Das Präventionsbüro RONJA ist eine Fachberatungsstelle für sexualisierte Gewalt und bietet Präventionsprojekte in unterschiedlichen Settings an.

Wir arbeiten gegen (sexualisierte) Gewalt und für Chancengleichheit – auch im Internet.

Betroffene Mädchen und Frauen können sich an uns wenden. Wir setzen uns für ihren Schutz, ihre Interessen und sexuelle Selbstbestimmung ein.

Stadtbücherei Werner A. Güth, Hachenburg

Die Stadtbücherei Werner A. Güth in Hachenburg bietet vielfältige analoge und digitale Medien zur Ausleihe an. 

Daneben gehören Sprach- und Leseförderung und die Vermittlung von Literatur- und Medienkompetenz zu den Kernaufgaben der Institution.

Helfen Sie uns und teilen Sie uns Ihre Themenwünsche mit

Wir freuen uns auf Anregungen, aber auch Lob und Kritik sind jederzeit Willkommen.